Manifestation im Einklang mit dem Unterbewusstsein

Für eine erfolgreiche Manifestation unserer Wünschen, müssen wir alle Bewusstseinsebenen einbeziehen. Wie im letzten Beitrag schon beschrieben, ist es vor allem wichtig, dass wir im Einklang mit dem Unterbewusstsein manifestieren. Denn wenn diese mächtige Verhaltenssteuerung in unserem Inneren  gegen unsere bewussten Wünsche gerichtet sein sollte, ist klar, wer gewinnt.

Um erfolgreich zu manifestieren, ist es deshalb nötig, mit dem Unterbewusstein in Kontakt zu treten, zu sichten, was dort so alles an Überzeugungen vorhanden ist, und wenn nötig löschen und neu programmieren. Damit beginne ich heute ganz bewusst, denn heute beginnt das Sternzeichen Widder, und Widder steht für Neubeginn und damit eben auch für Neuprogrammierung.

In meinem Horoskop habe ich mein MC in Widder stehen, MC zeigt die Berufung, also ist es meine Berufung für den Neubeginn zu „kämpfen“, persönlich wie kollektiv, und genau das tue ich ab heute noch bewusster.

Ich verwende dafür folgende Affirmation, die ich im alpha-Zustand in mich einpräge:

~~~

„Ich habe vollständigen Zugang zu meinem Unterbewusstsein und mache es zum Verbündeten meiner Lebensziele.

Ich vertraue meiner göttlichen Intuition, die mich wunderbar führt.

Ich habe den erfüllenden Beruf, der meiner Seelen-Bestimmung entspricht.

Ich bin glücklich in einer innigen, emotional offenen, gefühlvollen, sinnlichen, beflügelnden Liebesbeziehung mit dem Mann, der energetisch vollkommen zu mir passt, und bei dem ich mich wohl und geliebt fühle.

Ich lebe in meinem wunderschönen Haus in einer wunderschönen Umgebung.

Ich führe tiefsinnige und interessante Gespräche mit inspirierenden Menschen.

Ich habe einen wohlgeformten, weiblichen, schlanken Körper und ein wunderschönes, junges Gesicht, mit einem strahlenden Lächeln, das meine Liebe ausdrückt.

Danke.“

~~~

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s