Affirmation Info

Affirmation vision-neue-welt.com

Affirmation – weil Worte wirken

Affirmation – mein Thema

Seit Jahren beschäftige ich mich mit Affirmationen. Ich las Bücher über Affirmationen, habe selbst Affirmationen formuliert und höre mir täglich die Affirmation an, deren Thema mir gerade wichtig ist.Unter der Kategorie „Affirmation“ sind hier auf diesem Blog viele Texte zu diesem Thema entstanden.

Mit Affirmationen das Leben verändern

Können wir mit Affirmationen unser Leben und unsere Welt verändern? Ich glaube daran, schließlich heißt es schon in alten Schriften: „Am Anfang war das Wort“

  • Affirmationen sind Worte.
  • Affirmationen sind machtvolle Worte,
  • Affirmationen sind suggestive Worte.

Mit jeder Affirmation drücken wir aus, was wir im Leben erreichen wollen, für uns oder für unsere Welt. Jede Affirmation ist eine positive Absichtserklärung: An uns selbst, an unser Unterbewusstsein, an das Universum.

Ich habe viele Affirmationen erstellt: Als Text und auch als mp3-Affirmation. Ich habe gelernt und ausprobiert, worauf es beim Formulieren der Affirmationen ankommt und wie sie am besten aufgenommen werden.

Vor allem habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, über die wunderbare Wirkung von Affirmationen zu berichten:

Affirmationen Fragen & Antworten

Was sind Affirmationen?

Affirmation kommt vom englischen Wort „to affirm“ und bedeutet „versichern, verstärken, bestätigen. Affirmationen sind bestätigende, verstärkende  Aussagen zu Deinen Lebenszielen und Wünschen.

Was bewirken Affirmationen?

Affirmationen bewirken, dass sich dein Denken ändert. Du hörst automatisch auf zu denken, was Du nicht willst, wenn du mit Affirmationen arbeitest.

Dieses so genannte Mangeldenken geschieht häufig und bewirkt, dass wir mit den Gedanken leider genau das festhalten, was wir nicht wollen oder worüber wir uns beklagen.

Mit Affirmationen lernst du,  Dein Denken auf das auszurichten, was du erreichen willst. Damit richtest Du Deine Aufmerksamkeit auf Deine positiven Lebensziele aus und schaffst den Grundstein für die Verwirklichung.

Wie kannst Du Affirmationen anwenden?

  • Du kannst deine  positiven Affirmationen auf ein Blatt Papier schreiben und dieses in deinem Sichtfeld anbringen. Die geschriebenen Worte wirken auch dann auf dein Bewusstsein ein, wenn Du dich  nicht explizit darauf konzentrierst
  • Du kannst  Deine  Affirmationssätze bewusst denken, zum Beispiel immer wieder denken: „Ich schaffe das!“ Dies ist wirksam aber manchmal auch etwas mühsam. Wenn Du gedanklich mit anderen Dingen beschäftigt bist, kannst Du kaum gleichzeitig deine  Affirmationen denken.
  • Deshalb gibt es die komfortable Möglichkeit: Affirmationen hören. Zu diesem Zweck biete ich dir meine mp3-Affirmationen in meinem Meditation-Download-Shop an, diese kannst du dir mit dem mp3-Player oder Smartphone über Kopfhörer anhören. Die kontinuierlich zugeführten Affirmationen wirken auch dann auf Dich ein, wenn Du nicht bewusst hinhörst.
  • Besonders wirksam sind Affirmationen, wenn sie „per Ultraschall über die Haut“ gehört werden. Das ist mit dem wunderbaren Mentalgerät uSonic möglich. Mehr über den uSonic ist hier zu lesen.

Wie lange dauert es, bis Affirmationen wirken?

Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten.
 
In welchem Zeitrahmen die ersten Erfolge mit dem uSonic + Affirmationen spürbar sind, hängt von verschiedenen Faktoren ab:
 
1) Ob die Affirmation wirklich positiv und überzeugend formuliert ist. Ich empfehle deshalb, nur wirklich positive Affirmationen zu hören, die dein persönliches Ziel genau ausdrücken.
2) Wie weit das angestrebte Ziel von der jetzigen Realität entfernt ist. 
Affirmationen sollten  auch „glaubhaft“ sein. Wenn du zum Beispiel die Affirmation „ab morgen bin ich Millionär“ wählen würdest, obwohl dein Konto hoffnungslos im Minus ist, wäre der Erfolg nicht unbedingt garantiert… 
Wenn Du aber stattdessen sagen würdest „ich kann jetzt erfolgreich Geld verdienen und werde von Tag zu Tag etwas reicher“, dann wären dass kleine Ziele, die auch möglich sind.
 
3) Wie intensiv mögliche Blockierungen im Unterbewusstsein verankert sind, gegen die die Affirmationen erstmal „ankämpfen“ müssen. Hilfreich ist hier die Formulierung: „Ich erlaube mir jetzt, reich, erfolgreich, glücklich, gesund, usw. zu sein. 
Denn es ist tatsächlich so, dass wir uns das Gute im Leben unbewusst oft nicht erlauben, möglicherweise deshalb, weil unsere Vorfahren es schwerer hatten als wir heute, und wir Nachfahren unbewusst dazu neigen, das Schicksal unserer Vorfahren nachzuahmen bzw. zu wiederholen, aber nur auf unbewusster Ebene.
Deshalb ist die Formulierung „Ich erlaube mir…. “ bei manchen Affirmationen so wichtig.
 
Generell lässt sich sagen, dass Du dich bereits nach den Affirmationsanwendungen besser fühlen und stärker daran glauben wirst, dass Du dein Ziel erreichst. Und dieser Glaube ist bereits der erste Schritt in Richtung Erfolg.

Mit Affirmationen die Welt verändern

Nicht nur für mich persönlich will ich mit Affirmationen etwas zum Positiven verändern, sondern auch für die ganze Welt. ich habe mich auf diesem Blog hier viele Gedanken gemacht, wie eine neue bessere Welt für alle Menschen aussehen könnte und aussehen wird. 

In meinem Buch „Liebe für die ganze Welt“

.habe ich dazu viele Affirmationen erstellt: Affirmationen für Frieden, Affirmationen für eine neue Welt, Affirmationen für ein neues Bewusstsein bei den Menschen, Affirmationen für eine große, glückliche Menschheitsfamilie. Ich wünsche mir, dass all diese Worte wahr werden und wir endlich in Frieden und Freiheit zusammen auf unserer wunderschönen Erde leben können. 

Affirmationen für Göttinnen und Götter

Etwas hoch gegriffen ist vielleicht der Titel meiner zwei kleinen Bücher: Affirmationen für Göttinen bzw. für Götter.

Gemeint sind damit all die wunderbaren Frauen und Männer, die sich für bewusstes und selbstverantwotliches Gestalten Ihres Lebens entschieden haben. Für Sie habe ich jeweils eine Liste positiver Affrimationen von „A-Z“ erstellt.

Jede „Göttin“, also jede wunderbaren Frau finden sicher hier ihre Affirmation: Affirmationen für Göttinnen

und jeder wunderbare „Götter“-Mann hier: Affirmationen für Götter

Möge jeder die Affirmation finden, die ihm gut tut und die ihm hilft, sein Leben positiv zu verändern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s