In der Frequenz der Liebe bleiben

Ich habe hier schon oft über Liebe geschrieben, über die universelle, bedingungslose Liebe, die alles heilt – in uns und in unserer Welt. Ich gebe zu, nur über Liebe zu schreiben ist Theorie, kontinuierlich in Liebe zu bleiben, ist unsere Herausforderung in diesen Tagen. Gerade wenn ich von schlimmen Dingen erfahre, wie vorgestern von dem Terroranschlag in Berlin, will ich in der Frequenz der Liebe bleiben, besser gesagt jede Emotion zu Liebe transformieren, wie ich hier schon einmal beschrieben habe. Denn ich glaube, genau das ist in diesen Zeiten wichtig für die Heilung unserer Welt. Weiterlesen

Advertisements

Zeit für Zärtlichkeit

Es ist die Zeit für Zärtlichkeit. Nicht nur in meinem persönlichen Leben, nein auch in der Welt spüre ich, wie die Menschen sich annähern, wie Gräben überbrückt werden, wie Gefühle sich wandeln, weg von Rivalität hin zum friedlichen Miteinander. Und mit der Wahl des neuen amerikanischen Präsidenten wird auch in der Politik der Großmächte hoffentlich eine neue „Zeit der Zärtlichkeit“, also ein liebevolles friedliches Miteinander anbrechen.   Weiterlesen

Statt Terror: Vision Liebe und Harmonie für unsere Welt

Statt Terror Liebe und Harmonie für unsere Welt – wie intensiv und wie lange müssen wir „Lichtwirker“ noch an dieser Vision arbeiten? Ich habe in den letzten Wochen versucht, nicht nur zu meditieren, sondern meine Harmonie auch auf andere Menschen auszustrahlen, ganz privat oder auch in größeren Menschenmengen. Es ist mir/uns jedoch noch nicht gelungen, die Frequenzen so anzuheben, dass nur noch Liebe und Harmonie existieren können. Aber ich arbeite weiter daran und vertraue im übrigen auf meinen Schutzengel, der mich immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein lässt oder von kritischen Situationen fernhält. Danke dafür.   Weiterlesen

Frohe Ostern 2016

Frohe Ostern 2016! Ich wünsche allen Lesern meines Blogs, sowie allen Menschen auf der Welt ein frohes, glückliches Osterfest. Ich weiß, die Welt ist derzeit voller Spannungen, ich weiß es geschehen Dinge, die wir nicht verstehen oder nicht gut heißen können. Aber vielleicht sollten wir einfach nur geschehen lassen, wie ich genau heute vor 5 Jahren hier schon einmal geschrieben habe. Was auch geschieht, ich wünsche uns eine frohe Auferstehung der bedingunglosen Liebe, ich wünsche uns allen frohe Ostern.  Weiterlesen

Licht und Liebe

Ich weiß die Redensart „Licht und Liebe“ ist eine etwas abgedroschene Floskel aus dem Esoterikbereich. Trotzdem habe ich sie heute als Überschrift gewählt. Ich wünsche unserer Welt endlich (!) Licht und Liebe und ein System, in dem alle Menschen glücklich und gesund sein können. Die Vorkommnisse, die heute aus Brüssel berichtet werden, zeigen mir allerdings, wie sehr sich die gegensätzlichen Kräfte derzeit zuspitzen. Ich fühle bei aller Liebe-Gestimmtheit schon seit dem Wochenende, dass etwas im Umbruch ist. Was soll ich dazu sagen außer meinem Wunsch: Licht und Liebe mögen jetzt unsere Herzen und unsere Welt erhellen. Weiterlesen

Liebe fühlen

Über Liebe habe ich schon viel geschrieben, z.B. hier und hier oder hier. Nun bin ich dabei, Liebe auch wirklich fühlen zu lernen. Denn wie habe ich neulich in einem Buch so schön gelesen: Gefühle sind zum Fühlen da. So einfach ist das. Gefühle sind nicht da, um verstanden zu werden, sie sind auch nicht da, um unterdrückt zu werden oder um vor ihnen zu flüchten. Und das gilt für die so genannten „negativen“ Gefühle ebenso wie für das wunderschöne Gefühl der Liebe. Wer bereit ist, die ganze Gefühlspalette in sich zuzulassen, der ist auch zu tief empfundenen Liebesgefühlen fähig. Weiterlesen

Liebesgeschichten

Liebe ist mir ein Anliegen, nicht nur die spirituelle Liebe, sondern auch die wunderbare Partnerliebe, die Liebe zwischen Mann und Frau. Deshalb habe ich beschlossen, meine Liebesgeschichten, die ich schon seit einiger Zeit in der Schublade habe, nun zu veröffentlichen. Denn ich spüre, es ist Zeit, die „romantische, schöne, wahre“ Liebe zwischen zwei Menschen zu thematisieren, und sei es nur als Gegengewicht zu so mancher Literatur, die die Liebe in den Schmutz zu ziehen versucht. Seit gestern sind sie also verfügbar, die Liebesgeschichten: 10 x Liebe pur von JessiKa. Weiterlesen

Wunderbare Worte

Mir wurde gerade wieder bewusst, welche Energien Worte haben. Deshalb schreibe ich hier in diesem Beitrag keine klug reflektierten Sätze, sondern einfach nur Worte. Wunderbare Worte. Wirksame Worte. Worte, die sofort die Stimmung heben, ein Lächeln auf die Lippen zaubern und das Herz leicht und frei machen. Viel Spaß beim lesen und wirken lassen meiner positiven Worte. Weiterlesen

Meditation „Schutzengel“

Wie ich im letzten Beitrag beschrieben habe, fühlen sich die derzeitigen Vorgänge auf der Welt für mich nicht unbedingt real an. In meiner inneren Realität ist tiefstes vertrauen, dass alles gut ist und gut wird. Doch ich weiß, dass sich die derzeitigen Meldungen für die meisten Menschen sehr wohl real anfühlen. Heute morgen hat jemand zu mir gesagt, er wünscht sich nichts mehr, als auch soviel Urvertrauen zu haben. Das hat mich veranlasst, eine Meditation aufzunehmen, die das Urvertrauen stärkt, indem sie den Kontakt zum Schutzengel bewusst macht. Ich stelle sie hier allen zur Verfügung, die sich Ihres Schutzengels wieder deutlicher bewusst werden wollen.    Weiterlesen