Karma ausgleichen vor dem Neubeginn

Karma – also die Wirkung unserer Taten – konnte in früheren Zeiten oft mit in den Tod genommen und erst im nächsten Leben ausgeglichen werden. Jetzt stehen wir jedoch am Ende einer dunklen Zeitepoche, wir stehen kurz davor ins Zeitalter des Lichts einzugehen. Doch vorher ist alles  Karma auszugleichen. Weiterlesen

Advertisements

Letztes Karma abbauen

Noch einmal gelangt das Thema Karma in mein Bewusstsein. Ich spüre gerade immer deutlicher, wie die Zeit sich auflöst. Diese Aussage „die Zeit wird sich auflösen“ hatte ich schon oft in Zusammenhang mit dem Bewusstseins-Aufstieg gelesen. Jetzt weiß ich, was das bedeutet: Die chronologische Abfolge unserer Inkarnationen wird ersetzt durch eine augenblickliche. Das heißt, wir leben plötzlich alle Inkarnationen, die wir jemals hatten, im Hier und Jetzt, bzw. wir fühlen die Emotionen unserer Vorleben alle geballt im gegenwärtigen Augenblick. Und das dient dazu, alles alte Karma abzubauen. Weiterlesen

Karma: Verzeihen braucht auch Wiedergutmachen

Heute will ich wieder einmal das Thema Karma beleuchten. Wieder hat mein Inneres mich veranlasst, mir zum Thema Karma und karmische Verstrickungen neue Gedanken zu machen. Konkret erhielt ich heute eine neue Erkenntnis zum  Thema Verzeihen. Da wird ja in religiösen und spirituellen Kreisen oft bedingungsloses Verzeihen gefordert. Ich weiß, ich selbst habe das hier auch schon manchmal so ähnlich geschrieben. Aber können beide Beteiligten ihr Karma lösen, wenn wir bedingungslos verzeihen, ohne Wiedergutmachung anzunehmen? Weiterlesen