Neue Welt, komm!

Neue Welt, komm – ich weiß nicht, ob das endgültig mein letzter Beitrag auf meiner Visionen-Seite sein wird. Aber wie ihr, meine Leser, sicher gemerkt habt, schreibe ich nur noch sporadisch hier. Zu viele andere Dinge stehen jetzt bei mir im Vordergrund, beruflich wie privat. Aber heute habe ich den dringenden Impuls, wieder/noch einmal hier zu schreiben. Wenn man sich seit Jahren die Zustände auf der Welt genauer ansieht, kommt nur eine Sehnsucht auf: Neue Welt, komm!   Weiterlesen

Advertisements

Glückliches 2017

Das Jahr 2017 hat begonnen, wir sind gut und friedlich „herübergerutscht“.  Angesichts so mancher Terrorerwartung war der friedliche Jahreswechsel ein wunderbares Geschenk. Oder war er Ausdruck des inzwischen sehr hohen Energielevels, das immer mehr den Frieden manifestiert? Es war natürlich auch der Umsicht der Sicherheitsbehörden zu verdanken, dass alles gut ging. Danke an alle, die uns diese friedliche Neujahrsnacht ermöglicht haben. Weiterlesen

Vision-neue-Welt im Jahresrückblick

Jedes Jahr, wenn ich die Jahresstatistik für meine Vision-Neue-Welt sehe, freue ich mich, dass ich dieses Blog erhalten und fortgesetzt habe, obwohl ich mich inzwischen viel mit Anderem beschäftige. Besonders freue ich mich, dass sich meine Seitenaufrufe im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt haben. Es gibt also Leute (weltweit), die sich für mein Geschreibsel interessieren. 🙂 Herzlichen Dank allen meinen Lesern.

Weiterlesen

Weihnachtsbaum der Zukunft

Die Vorweihnachtszeit hat begonnen, in meinem Wohnort Rothenburg ist die Altstadt geschmückt mit zahlreichen Weihnachtsbäumen an fast jedem Haus. Das sieht zwar wunderschön aus, ebenso wie die mehr als zwanzig Millionen Weihnachtsbäume in unseren Privatwohnungen wunderschön aussehen, die am Weihnachtsabend zur Feier der Ankunft Jesu geschmückt werden. Ich frage mich aber, warum müssen zig Millionen Bäume sterben, wenn wir Jesu Geburt feiern? Ich habe mich jetzt für eine Alternative entschieden.. Weiterlesen

Was ist eigentlich real?

Es ist eigenartig. Seit sieben Jahren habe ich die Ereignisse auf der Welt mitverfolgt, habe anfangs intensiv mit gelitten, habe verziehen, habe transformiert, habe bedingungslos geliebt, habe Frieden meditiert und weißes Licht visualisiert. Oder zumindest habe ich all das so gut wie möglich umzusetzen versucht. Und nun bin ich völlig gelassen angesichts der jüngsten Terrormeldungen vom Freitag, den 13.11.2015 in Paris. Ich gehe damit einfach nicht mehr in Resonanz, mehr noch, all dies ist für mich nicht real. In meiner Realität existieren Liebe und Menschlichkeit, da mag es zwar Meldungen über Terror geben, aber was sind schon Meldungen? Wer sagt uns, dass alle Medien-Meldungen real sind? Weiterlesen

Innerer Dialog mit den Flüchtlingen

Seit dem letzten Wochenende, als sich die Flüchtlingskrise anscheinend zugespitzt hatte, wird auch immer mehr Angst und Abwehr kommuniziert. Warum denn so viele junge Männer kämen, wird oft gefragt und suggeriert, sie würden uns hier bekämpfen wollen. Ich frage mich, woher solche Informationen wohl kommen, und wem sie dienen… Dann beschloss ich, diese „Warnungen“ nicht zu glauben, sondern im Geiste telepathisch selbst mit all den jungen Flüchtlingsmännern zu kommunizieren.
Weiterlesen

Weißes Licht der Heilung visualisieren

Es gibt derzeit viele Situationen in Deutschland, in Europa und auf der ganzen Welt, die der Heilung bedürfen. Ich will mich nicht länger damit beschäftigen, meine Meinung zu all diesen Themen kundzutun und mit Andersmeinenden darüber zu diskutieren, nein ich will mich auf grundlegende Heilung fokussieren.  Da ich weiß, dass das Visualisieren von weißem Licht machtvoll heilen kann, tue ich dies seit gestern sehr intensiv und will dies auch weiterhin tun.  Weiterlesen

Mit 33 Affirmationen die Welt verändern – 31. Affirmation

Gestern haben wir mit der 30. Affirmation formuliert, dass sich das System jetzt auf sanfte Weise hin zum goldenen Zeitalter wandeln möge. Mit der heutigen Affirmation wollen wir dies noch präzisieren. Hier nun die Affirmation „Glückliche Menschheitsfamilie“. Weiterlesen

Mit 33 Affirmationen die Welt verändern – 30. Affirmation

Heute sind wir schon bei der 30. Affirmation meiner kleinen Reihe „Mit 33 Affirmationen in 33 Tagen die Welt verändern“ angekommen. Mit der gestrigen 29. Affirmation haben wir uns dafür ausgesprochen, dass wir unsere Körper 1000 Jahre lang jung erhalten. Heute folgt die Affirmation für den Wandel hin zum neuen Zeitalter,  in dem das alles möglich sein wird. Hier die Affirmation „Goldenes Zeitalter“. Weiterlesen