Selbstliebe-Affirmation: Erlaube dir, glücklich zu sein

Selbstliebe ist eine wichtige Lebensaufgabe. Selbstliebe bedeutet, dass wir uns selbst erlauben, glücklich zu sein. Und dass wir uns unseres wahren Selbst bewusst sind. Dass wir unseren Wert erkennen, dass wir erkennen, wie liebenswert wir sind, dass wir uns selbst annehmen, so wie wir sind, dass wir uns und unseren Seelenwünschen vertrauen und den Mut haben, sie zu verwirklichen. Weiterlesen

Advertisements

Mit positiven Gedanken eine schöne neue Welt erschaffen

Und wieder ist ein Tag unseres Lebens, an dem wir uns dafür entscheiden können, mit unseren positiven Gedanken die Welt verändern zu helfen. Lasst uns die Macht unserer Gedanken und unsere Vorstellungskraft dazu nutzen, dass wir die schöne neue Welt erschaffen, nach der wir uns alle sehnen. Eine Welt in der alle Menschen gesund und glücklich sein können. Weiterlesen

Vision zum Jahreswechsel: Systemwandel jetzt

Schöne Worte gab es genug, hier nun einfach nochmal meine 12-Punkte-Vision für die neue Gesellschaft.  Möge sie sich jetzt manifestieren und allen Benachteiligten des bisherigen Ausbeutersystems Freude, Glück und Leichtigkeit bescheren.
Weiterlesen

Höhenflug der Liebe

Heute ist Ostern. Ostern, das Fest der Auferstehung des gekreuzigten Christus. Auferstehung der so lange gekreuzigten, unterdrückten, sich selbst nicht erlaubten, angstvoll gemiedenen Liebe und Lebenslust. Dabei sind Liebe und Freude, in welcher Form auch immer, das Wertvollste, was wir uns selbst und unserer Welt geben können. Weiterlesen

Geschichte zu Weihnachten: Die Elfen backen Zauberplätzchen

Gerade ist mir eine kleine Adventsgeschichte über Elfen und Zauberplätzchen in den Sinn gekommen, die ich vor ein paar Jahren geschrieben habe, und die neben anderen Adventsgeschichten hier veröffentlicht wurde: Das große Oma-Weihnachtsbuch
Ich stelle sie heute hier ein in der Hoffnung, dass sie ein Lächeln auf die Lippen und vielleicht sogar wirklich etwas Weihnachtsglück in die Welt zaubert.
Weiterlesen

Positiv denken: Fünfzig Plus

Mit dieser Überschrift meine ich nicht mein Lebensalter, obwohl sich das auch schon leicht im  50-Plus-Bereich befindet. Ich meine damit auch nicht mein Körpergewicht, obwohl das sogar deutlich bei 50 plus liegt. Nein, ich meine mit 50 plus den prozentualen Anteil meiner positiven Gedanken. Weiterlesen

Lebensziel Glück

Wenn ich mit dem Auto dorthin fahre, wo ich mich nicht auskenne, mache ich es mir leicht und programmiere mein Navigationsgerät. Ich gebe die Zieladresse ein und kann mich dann von der angenehmen Stimme entspannt dort hinlotsen lassen. Selbst wenn ich einmal unachtsam bin und eine falsche Richtung einschlage, gibt es keinen Grund zur Panik. Mein „Navi“ fordert mich auf zu wenden oder leitet mich über einen Umweg wieder auf die richtige Route zurück. Irgendwann sagt es dann: Sie haben ihr Ziel erreicht. Und wenn ich weiterfahren will, gebe ich ein neues Ziel ein. Jetzt gebe ich das Ziel „glücklich sein“ ein. Weiterlesen

Neues Bewusstsein heißt Liebe, Lebensfreude, Leichtigkeit

Neulich fiel mir beim Stöbern im Bücherladen ein Buch in die Hände mit dem Titel: Wenn es leicht ist, ist es Liebe: Betriebsanleitung für ein Leben zu zweit
Ich habe es nicht gekauft, weil ich etwas anderes suchte, ich weiß nicht einmal genau, worum es da ging, (ich glaube, es war ein Beziehungsratgeber), aber der Titel hat sich mir eingeprägt. Weil er das Wesen der Liebe genau auf den Punkt bringt.
Weiterlesen

Bedingungslose Liebe statt Mangel

Unsere Welt will sich wandeln: Die Finanz- und Wirtschaftsprobleme, die politischen Unruhen, die zunehmenden Naturkatastrophen sind alle Ausdruck dieses bevorstehenden Umbruchs. Vielen Menschen machen diese Veränderungen Angst, doch ich „weiß“: Sie werden in ein Neues System der Liebe und der Fülle für alle münden. Wir müssen uns nur der bedingungslosen Liebe öffnen, jeder für sich und wir alle als Kollektiv.  Weiterlesen