Statt Terror: Vision Liebe und Harmonie für unsere Welt

Statt Terror Liebe und Harmonie für unsere Welt – wie intensiv und wie lange müssen wir „Lichtwirker“ noch an dieser Vision arbeiten? Ich habe in den letzten Wochen versucht, nicht nur zu meditieren, sondern meine Harmonie auch auf andere Menschen auszustrahlen, ganz privat oder auch in größeren Menschenmengen. Es ist mir/uns jedoch noch nicht gelungen, die Frequenzen so anzuheben, dass nur noch Liebe und Harmonie existieren können. Aber ich arbeite weiter daran und vertraue im übrigen auf meinen Schutzengel, der mich immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein lässt oder von kritischen Situationen fernhält. Danke dafür.   Weiterlesen

Advertisements

Kann die Emotion Liebe den Terror besänftigen?

Seit ich gestern von dem Terroranschlag in Paris gelesen habe, bin ich damit beschäftigt, dieses Geschehen in mir zu verarbeiten, meine Emotion zu klären. Ich konnte zuerst gar nichts dazu sagen, wollte auch nichts dazu sagen, denn was bringt es den Opfern und ihren Angehörigen, was bringt es unserer Welt, wenn wir lautstark unsere Emotionen dazu „rausposaunen“, unsere Betroffenheit äußern und Schuldige benennen? Warum ich jetzt doch etwas dazu schreibe? Weil ich den Impuls habe, mich und all die anderen Lichtarbeiter daran zu erinnern, dass wir uns jetzt auf unseren „Job“ fokussieren sollten. Der da  lautet: „Die Emotion Terror zur Emotion Liebe transformieren.“ Weiterlesen

Guten Rutsch ins Neue!

Bevor wir in das neue Jahr „rutschen“, will ich heute, am vorletzten Tag des Jahres, noch einmal  auf 2014 zurückblicken: Auf mein persönliches Jahr 2014, aber auch auf das, was in der Welt passierte. Und auch wenn das alles (zum Guten) verändernde große Event, auf das viele warten, bisher noch ausgeblieben ist, kann ich sagen:  Wow, was für ein Jahr… Weiterlesen

Welle der Liebe

Jetzt ist die Zeit, in der sich Evolutionszyklen vollenden. Alle Entwicklungszyklen, die wir vom Einzeller bis zum Internet-Kommunikationsmenschen durchlaufen haben, kommen nun zu einem gemeinsamen Abschluss. Nachdem wir uns immer schneller eine atemberaubende Welt voller Möglichkeiten – leider auch voller Zerstörungspotential – geschaffen haben, münden alle noch bestehenden Wellenturbulenzen nun in das Meer der mächtigen Welle des Einklangs und der Liebe.  Weiterlesen

Frieden für die Welt

Wer wie ich, Frieden will, kann manchmal das „Möchtegern-Kriegstheater“, das gerade in unserer Welt gespielt wird, kaum mehr aushalten. Schlimm genug, dass wir – die Menschheit – uns ein Zerstörungspotenzial aufgebaut haben, das einen nur den Kopf schütteln lässt. Kein anderes Lebewesen in der Natur ist so sehr bestrebt, sich gegenseitig zu zerstören, die eigene Art auszulöschen. Möge endlich Frieden sein. Weiterlesen

Imagine: Alle Menschen leben in Frieden

Heute habe ich mir das Video von einer Friedensdemonstration angesehen.

Was mir darin sehr gut gefiel, war der Sänger, der den John-Lennon-Song „Imagine“ (einer meiner Lieblingssongs) gesungen hat. Weiterlesen

Vision: Harmonie und Frieden für die Welt

Die zweite Vision aus meinem Buch Liebe für die Welt: Visionen & Affirmationen für eine wunderbare Zukunft
bezieht sich auf Harmonie und Frieden. Denn Frieden zu schaffen auf unserer Welt, ist die erste und wichtigste Änderung, wenn wir uns eine Zukunft und ein Weiterleben für uns und unsere Kinder auf diesem Planeten sichern wollen.
Weiterlesen

Neujahrsansprache an meine Körperzellen

Meine geliebten Körperzellen, die ihr alle stets so wundervoll euern Dienst verrichtet, eure Aufgaben mit größter Sorgfalt erfüllt, koordiniert, wo es etwas zu koordinieren gibt, mit Bravour eure jeweiligen Spezialjobs erledigt, euch zu einem wundervollem Ganzen, meinem Körper, geformt habt, dafür sorgt, dass ich sprechen, sehen und gehen, riechen, schmecken, hören und empfinden kann – ich will  euch an diesem ersten Tag im neuen Jahr einmal ganz ausdrücklich Danke sagen. Weiterlesen