Mit 33 Affirmationen die Welt verändern – 33. Affirmation

Geschafft – Heute sind wir bei der 33. Affirmation unserer 33 Weltveränderungs-Affirmationen angekommen. Nach der gestrigen 32. Affirmation, mit der wir unsere göttliche Schöpfermacht annehmen wollen, habe ich mich in dieser letzten Affirmation damit befasst, was ich selbst denn nun erschaffen will, zum Wohl des großen Ganzen. Hier nun die 33. Affirmation „Königin-Bewusstsein“. Weiterlesen

Advertisements

Liebe möge jetzt die Welt regieren

Ich habe heute „zufällig“ diesen Blogartikel gedankenteiler.wordpress.com…
gelesen, und dieser Beitrag sowie noch ein paar weitere Meldungen des Tages haben mich wieder an meine wahre Bestimmung erinnert. Weiterlesen

Vision: Selbstverwirklichung statt Job

Die heutige Vision aus meinem Buch Liebe für die ganze Welt: Visionen einer neuen Wirklichkeit
zeigt,  dass wir uns vom (inneren) Zwang zur Arbeit befreien. Mit dem bevorstehenden Systemwandel werden wir unser Verhältnis zu Arbeit und Job verändern. Bisher galt die Meinung, nur wenn ich irgendeinen Job habe, bin ich etwas wert. Je mehr Geld ich damit verdiene und je höher ich die Karriereleiter steige, desto mehr bin ich wert. In meiner Vision  wird wieder Selbstverwirklichung angesagt sein.
Weiterlesen

Manifestation im Einklang mit dem Unterbewusstsein

Für eine erfolgreiche Manifestation unserer Wünschen, müssen wir alle Bewusstseinsebenen einbeziehen. Wie im letzten Beitrag schon beschrieben, ist es vor allem wichtig, dass wir im Einklang mit dem Unterbewusstsein manifestieren. Denn wenn diese mächtige Verhaltenssteuerung in unserem Inneren  gegen unsere bewussten Wünsche gerichtet sein sollte, ist klar, wer gewinnt. Weiterlesen

Das Unterbewusstsein heilen und neu programmieren

Gestern wurde mir wieder einmal klar, wie machtvoll unser Unterbewusstsein ist.  Ich las (wieder einmal) das Buch Intelligente Zellen: Wie Erfahrungen unsere Gene steuern von Bruce Lipton
  und es hat mir deutlich klar gemacht, wie sehr das Unterbewusstsein so manchen bewussten Wunsch sabotiert. Unsere bewussten Wünsche können von Unterbewusstsein immer wieder zerstört werden, wenn dort negative Prägungen aus der frühen Kindheit oder Schwangerschaft gespeichert sind, so beschreibt es der Autor. Und: Das Bewusstsein wirkt zu ca. 5 – 10 Prozent, das Unterbewusstsein zu mindestens 90 Prozent auf unser Verhalten ein.
Weiterlesen

Chakra: Herzchakra öffnen: In mir ist Liebe

Weiter geht es mit unserer Reihe Chakra Meditation zum Aktivieren unserer Chakren, damit wir die Fülle der göttlichen Lebensenergie frei nutzen und genießen können. Weiterlesen

Chakra: Solarplexuschakra öffnen: In mir ist Selbstbewusstsein

Wir wenden uns wieder nach innnen mit einer weiteren Chakra Meditation, denn unsere Chakren zu öffnen, ist in diesen Tagen eine wichtige Aufgabe. Die Chakren sind die Ein- und Austrittskanäle für die göttliche Lebensenergie, die uns immer intensiver zuströmt. Sind unsere Chakren gut geöffnet, kann die Lebensenergie frei fließen. Weiterlesen

Chakra: Sakralchakra öffnen: In mir ist Lebenslust

Wieder wollen wir eine kleine Chakra Meditation durchführen. Damit die göttliche Lebensenergie frei fließen kann, haben wir gestern begonnen, unsere Chakren endgültig zu aktivieren und für die einströmende Energie des Universums zu öffnen. Weiterlesen

Chakra: Wurzelchakra öffnen: In mir ist Vertrauen

Ein aktiviertes Wurzelchakra ermöglicht Urvertrauen

Das Wurzelchakra befindet sich an der Basis des Unterleibs

Heute beginne ich hier mit einer kleinen Serie: Chakra Meditation. Damit die göttliche Lebensenergie frei fließen kann, wollen wir jetzt unsere Chakren öffnen. Täglich werden wir uns einem weiteren Chakra der sieben Hauptchakren zuwenden.  Weiterlesen

Affirmation: Bereit für das Goldene Zeitalter des Friedens

Mit Affirmationen säen wir, was wir ernten wollen.

Die heutige Affirmation des Tages lautet: Weiterlesen