Mit 33 Affirmationen die Welt verändern – 16. Affirmation

Mit 33 Affirmationen in 33 Tagen die Welt verändern – ja es verändert sich viel in diesen Tagen. Immer mehr wird uns gerade bewusst, immer mehr zeigen sich innere und äußere Wahrheiten. Alles, was im Unterbewusstsein verborgen war, kommt mehr und mehr ans Licht. Und das ist gut so, denn das Unbewusste muss oder darf geheilt werden, damit die Macht unserer Gedanken eine gesund machende Wirkung hat, was wir mit der 15. Affirmation beabsichtigen. Heute deshalb nun die 16. Affirmation: Heilen durch Verzeihen. Weiterlesen

Advertisements

Affirmation: Heilung der Seele

Alle wollen gesund sein. Stimmt das wirklich? Kinesiologische Tests haben ergeben, dass bei vielen Menschen das Unterbewusstsein etwas anderes sagt. Wer unbewusste Schuldgefühle in sich schlummern hat, will vielleicht unbewusst krank sein und leiden, weil das Schuldgefühl ihm sagt, er hätte diese Strafe verdient. Und wer anderen unbewusst grollt, will möglicherweise mittels Krankheit zeigen, was ihm angetan wurde. Weiterlesen

Affirmation: Bereit für das Goldene Zeitalter des Friedens

Mit Affirmationen säen wir, was wir ernten wollen.

Die heutige Affirmation des Tages lautet: Weiterlesen

Innere Versöhnung – Frieden auf der Welt

Ich habe mich mit der Welt versöhnt. Mit allen Menschen. Mit den Gegebenheiten, wie sie noch sind. Ich habe mich vor allem mit mir selbst versöhnt. Mit all meinen Gefühlen, die so lange im Unterbewusstsein eingeschlossen waren. Ich konnte gespeicherte Erlebnisse aus vergangenen Leben nochmals durchfühlen, durchweinen und dann mit Hilfe meiner liebevollen inneren Führung loslassen. Weiterlesen

Karma: Verzeihen braucht auch Wiedergutmachen

Heute will ich wieder einmal das Thema Karma beleuchten. Wieder hat mein Inneres mich veranlasst, mir zum Thema Karma und karmische Verstrickungen neue Gedanken zu machen. Konkret erhielt ich heute eine neue Erkenntnis zum  Thema Verzeihen. Da wird ja in religiösen und spirituellen Kreisen oft bedingungsloses Verzeihen gefordert. Ich weiß, ich selbst habe das hier auch schon manchmal so ähnlich geschrieben. Aber können beide Beteiligten ihr Karma lösen, wenn wir bedingungslos verzeihen, ohne Wiedergutmachung anzunehmen? Weiterlesen

Heilen der Mann-Frau-Beziehung

Ein Satz aus meinem Lebensplan-Horoskop hatte sich heute besonders in mein Bewusstsein gehakt: Ich solle in die Katakomben meiner Seele hinabsteigen und die subtilen Zusammenhänge und Ursprünge zwischen Täter- und Opferrolle in den Mann-Frau-Beziehungen erkunden und endgültig auflösen. Ich bin hinabgestiegen in mein Unterbewusstsein und habe meine Mann-Frau-Beziehungen gefühlt und mir alle Rollen, die ich darin spielte, bewusst gemacht. Möge all dies jetzt heilen. Weiterlesen

Die Vergangenheit endgültig loslassen

Gestern hätte ich hier fast einen Beitrag veröffentlicht, in dem ich beschrieben hatte, wie viele Emotionen und Erinnerungen an vergangene Leben in den letzten zwei Tagen in mir hochgekommen waren. Angst, Wut, Hass, das Gefühl (in meiner Weiblichkeit und Hellsichtigkeit) unterdrückt und ungerecht behandelt worden zu sein. Ich habe den Beitrag nicht freigeschaltet, weil ich das Thema niemandem aufbürden sondern lieber für mich alleine lösen wollte. Ich wollte die Vergangenheit einfach loslassen. Weiterlesen

Rückführung: Immer tiefer ins Unbewusste

Ich habe im Moment das starke Bedürfnis, mich immer wieder zurückzuführen in vergangene Leben. Oder auch mal vorwärts zu führen in die Zukunft. Denn Beides steht meiner Ansicht nach längst fest. Mit Hilfe einer Rückführungs-CD gelingt mir das nun immer besser, mein Unbewusstes öffnet sich mehr und mehr. Danke an die Produzenten und Verkäufer solcher wunderbar hilfreichen Rückführungs-CDs. Danke, danke, danke. Weiterlesen

Die Frequenz der Liebe wird unsere Erde transformieren

Unsere neue Erde und die neue menschliche Gesellschaft wird durch eine Frequenz erschaffen werden, in der nur noch Liebe zu sich selbst und zu allem Leben möglich ist. Eine Frequenz, in der jeder sein authentisches Ich leben will und kann, und gleichzeitig in der Fürsorge für die Gesamtheit aufgeht.  Eine Frequenz, in der niemand mehr Mangel erleben wird – weder materiellen,  noch emotionalen noch spirituellen Mangel – sondern sich der göttlichen Fülle bewusst wird, einer Fülle ähnlich wie der physikalischen „Freien Energie“, der man sich nur öffnen muss, um von ihr mit unbegrenzter Lebensenergie versorgt  zu werden.
Weiterlesen

Zeit für Entschuld(ig)ung

Ein paar Tage habe ich es vor mir hergeschoben, nachdem es letzte Woche plötzlich in mein Bewussstsein kam – jetzt war es auf einmal ganz einfach: sich innerlich zu entschuldigen und vor allem innerlich die Entschuldigung von anderen anzunehmen. Für beides braucht es viele Liebe und Bereitschaft. Weiterlesen