Zeit für Wahrheit

Wie ich hier schon geschrieben habe, geht es nicht darum, dass wir alles lieben müssen, was auf der Welt geschieht. Im Gegenteil: Das Böse wird sich so lange zuspitzen, bis die Mehrheit der Menschen den sehnlichsten Wunsch hat, die Welt zu ändern. Doch dazu muss jeder Einzelne erst einmal bereit sein, hinzusehen und auch schlimme Wahrheiten anzunehmen. Möge das jetzt geschehen, möge jetzt die Zeit für Wahrheit sein.

Weiterlesen

Advertisements

Was ist denn nun die wahre Wahrheit?

Wahrheit ist zu einem Begriff geworden, nach dem viele Menschen streben. Viele suchen nach der Wahrheit, Aufklärer aller Art verkünden uns „die Wahrheit“, und die aktuellen Pegida-Kundgebungen streben ebenfalls nach Wahrheit, indem sie die die Mainstream-Medien als „Lügenpresse“ bezeichnen und ihre eigenen Wahrheiten anbieten. Bei so viel Wahrheit tue ich mich gerade ein wenig schwer damit, herauszufinden, was denn nun wirklich wahr ist. Doch meine Intuition hilft mir immer mehr dabei, meine ganz eigenen Wahrheit zu finden. Folgendes ist meine intuitive Wahrheit zu den derzeitigen Vorgängen auf der Welt. 

Weiterlesen

Karma ausgleichen vor dem Neubeginn

Karma – also die Wirkung unserer Taten – konnte in früheren Zeiten oft mit in den Tod genommen und erst im nächsten Leben ausgeglichen werden. Jetzt stehen wir jedoch am Ende einer dunklen Zeitepoche, wir stehen kurz davor ins Zeitalter des Lichts einzugehen. Doch vorher ist alles  Karma auszugleichen. Weiterlesen

Weise Helfer für den Bewusstseinswandel

Was die Menschheit jetzt braucht, sind Leute, die ihnen beim „Aufwachen“ und beim Bewusstseinswandel helfen. Weiterlesen

Bereit für das Licht der inneren Wahrheit

In einem Buch, das ich neulich gelesen habe, wurde gut beschrieben, was es bedeutet, sich lichtfähig zu machen: Unsere Seele ist wie ein Glashaus bei Nacht, heißt es dort, solange es innen dunkel ist, sieht niemand, ob es darin sauber und ordentlich oder schmutzig und chaotisch aussieht. Wenn aber nacheinander in jedem Zimmer plötzlich das Licht angeht, kann man von außen alles sehen, was vorher verborgen war… Weiterlesen

Was ausgesprochen ist, kann gehen

Vor ein paar Tagen habe ich „darum gebeten“, vollständigen Zugang zu meinem Unterbewusstsein und den unbewussten Anteilen in mir zu erhalten. Denn dort, so wurde mir klar,  sind noch „Programme“, Erfahrungen und Überzeugungen aus früheren Leben bis hin zu Urzeiten gespeichert, die mich möglicherweise immer noch steuern und unfrei halten.
Weiterlesen

Rückführung: Jede Wahrheit kommt ans Licht

Alles muss ans Licht gebracht werden – das ist eine häufige Forderung auf Internetseiten, die sich die Wahrheitsfindung und Aufklärung zur Aufgabe gemacht hat. Das ist gut und richtig, denn Wahrheiten, die sich früher noch gut vertuschen und unter Verschluss halten ließen, streben tatsächlich immer mehr ans Licht. Damit meine ich aber nicht nur äußere Wahrheiten, sondern auch innere, die tief im Unterbewusstsein erwachen und immer deutlicher zu brodeln beginnen.  Weiterlesen